Seminare

dsc07689[1]


„S.O.S.“ glasurseminar

S eladon – O xblood – S hino.

Glasur-Crash/Intensivkurs
Einzel oder Gruppenkurs möglich.
Preise:
pro Person / Tag 200,- €

Näheres auf Anfrage

Termin:
Nach Absprache

 

 

 

 

Inhalt 
für Anfänger, Fortgeschrittene
und Interessierte zur Annähernung an vier alte fernöstliche Glasuren:

Seladon Craqueleéglasur
Ochsenblutglasur
Shinoglasur
Ascheglasur

Ablauf

• Einführung und besprechen der oben genannten Glasuren anhand von Keramiken aus eigener Sammlung.
• Glasuren zubereiten und auf eigene geschrühte Objekte glasieren.

Der Steinzeugton soll 1280°/1300°C bzw. Seger Kegel 9/Orton Kegel 10 vertragen.

evtl oder wenns passt und einzurichten ist, im gasofen den reduktionsbrand machen.

Wer will, kann eigene Rohstoffe und Aschesorten mitbringen und in die zur Verfügung gestellten Glasurezepte einwiegen. Bitte an die eigene Kleinwaage und Siebe denken. Fachliteratur und Glasurrezepte zum kopieren liegen bereit. Nicht vergessen Fotoapparat und Videokamera mitbringen. Bei Fragen bitte anrufen: 087 28- 675 oder info@hermans-keramik.de

 

Seminarbilder der letzten Jahre